Die Leben(s)zeit gGmbH in Teltow-Fläming

11.05.2021 Uwe Lindemann

Der Schwerpunkt unserer Arbeit im Landkreis Teltow-Fläming liegt darin, jungen Menschen in familienaktivierenden Schichtdienstgruppen und/oder familienanalogen Wohngruppen einen Wohnraum und pädagogische Unterstützung zu bieten, wodurch Kinder und Jugendliche befähigt werden sollen, ihre individuellen Lebenslagen zu bewältigen. Unsere Wohngruppen sollen für die uns anvertrauten Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene ein temporäres Zuhause darstellen, an dem sie sich wohl und angenommen fühlen und ihre individuellen Entwicklungsaufgaben meistern können.

Zusätzlich wird im hiesigen Landkreis das Angebot einer Tagesgruppe in Zossen vorgehalten, mit insgesamt 8 Plätzen für Jungen und Mädchen ab Schuleintrittsalter.

In allen Gruppen wird regulär Elternarbeit geleistet. Diese kann zwischen speziell auf die Eltern zugeschnittene Themenangebote im Einzelkontakt und/oder im Gruppenangebot individuell ausgestaltet werden.

Wir freuen uns, unsere Angebotsstruktur im südlichen Teil Brandenburgs, insbesondere im Landkreis Teltow-Fläming, zu erweitern und suchen zum Aufbau innovativer, neuer stationärer Angebote Erzieher*innen, Heilpädagog*innen, Sozialpädagog*innen, gerne mit therapeutischen Zusatzqualifikationen, Psycholog*innen (jeweils m/w/d) etc. Bitte schauen Sie sich die Stellenangebote auf unserer Homepage an.

Die Rechtsgrundlage unserer Angebote in Teltow-Fläming ist der §27 in Verb. mit §§ 32, 34, 35a und 41 SGB VIII.

Aktuell bieten wir im Landkreis Teltow-Fläming folgende Angebote an:

Ansprechpartnerin

Juliane Thäter

Erziehungsleitung

0176 152 68 407

j.thaeter@lebenszeitggmbh.de